Strahl- und Pulverteile Vol. 3

So, geschafft! Die vorderen Hebelstoßdämpfer sind nun auf dem Weg zu Peter Caldwell und werden dort hoffentlich einer heilsamen Kur unterzogen.

Ansonsten gibt’s mal wieder was fürs Auge! Denn der zunächst letzte Schwung bearbeiteter Teile kam nun vom Sandstrahlen bzw. Pulverbeschichten zurück. Und was gibt es schöneres, als den sauberen und ehrlich-metallischen Kleinkram am Abend im Wohnzimmer zu drapieren? OK, Einbauen wäre eine gute Option, doch das wäre ein wenig verfrüht…

Der ¾“-Stabilisator, die vorderen Querlenker und die vier Parabolblattfedern glänzen nun auf dem Niveau, wie ich es von Neuteilen auch erwarte. Moss hatte sich diesbezüglich nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Nun bin ich dank der nötigen Eigeninitiative in der Lage, demnächst die Hinterachse mitsamt Differential wieder zu komplettieren. Das wird ein Spaß – solch landwirtschaftlich anmutende, aber trotzdem präzise Mechanik finde ich nämlich höchstspannend!

Neben den wenigen Pulverteilen ließ ich noch ein wenig Kleinkram strahlen, der später lackiert oder verzinkt werden soll. Den Heizungskasten hätte ich zwar auch gleich glänzend pulvern lassen können, doch dessen vernarbte Oberfläche missfällt meinem Auge zu sehr. Hier ist also zunächst Spachtelarbeit angesagt und dann kommt das perfekte Finish.

Auch das Gehäuse des Lenkgetriebes, die Ölwanne und der Steuerkettendeckel sind nun von Rotz und Rost befreit. Letzterer muss allerdings nochmal geschweißt werden, weil ich es mit der Korrektur der Schweißnaht wohl etwas zu genau nahm und das Material zu dünn wurde. Gut, dass man das nach dem Strahlen so gut sieht, denn sonst hätte ich womöglich gleich das erste Ölleck im Motor vorprogrammiert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s