Heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit

Wenn so nur jeder Tag beginnen könnte: Ob der Herbstferien steht man nicht eine Sekunde auf der Stadtautobahn im Stau, sondern fährt neue persönliche Bestzeit. Die Sonne lacht einem ganz unverschämt ins Gesicht, so dass jede Sonnenblende zum Spielverderber wird. An der Kreuzung steht ein limettenhafter MGB GT, der von souveräner Damenhand gelenkt wird. Wenn man dann noch weiß, dass am Abend endlich wieder geschraubt wird, ist die Welt in Ordnung…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s