Schweißarbeiten Vol. 2

Kleine regionale Wortkunde zum Dienstagabend: „Arschlos“ sagt der Berliner, wenn’s langweilig ist, Dinge völlig uninteressant oder alltäglich sind. Das trifft – in völlig entgegengesetztem Sinne – nun auch auf Spencer zu. Denn nun geht es bei seiner Blech-Kur richtig voran – und damit wird’s echt spannend. Arschlos ist in diesem Fall also wörtlich zu verstehen, denn das halbe Heck des Wagens ist derzeit zerfleddert bzw. gar nicht mehr existent.

Paul Ehm ging zunächst dem vom Rost zerfressenen Bodenblech an den Kragen und trennte den gesamten Quadratmeter recht flott raus. Das Bild mit dem Durchblick auf den Werkstattboden gefällt mir dabei besonders gut – doch es macht auch klar, dass hier wirklich elementare Arbeiten gemacht werden, die in mir als Eigner natürlich auch immer ein paar Zweifel hervorrufen. Doch wo gehobelt wird, fallen auch Späne. Da müssen Spencer und ich jetzt durch. Eine lange Beziehung beruht schließlich auf einer guten Substanz. Und die muss erst mal geschaffen werden…

Neben dem Kofferraumboden wurde außerdem der linke, irgendwann bei einem Unfall verzogene Längsträger im Heck sowie der linke Radkasten entfernt. Der Schälbohrer hat dabei wohl Überstunden gemacht und trug auch dazu bei, dass sich schon jetzt ein ganz schön großer Haufen Altblech angesammelt hat. Größer wird dieser Haufen in den nächsten Tagen sicherlich, denn es geht munter weiter.
Ich werde in der nächsten Woche endlich mal selbst eine Stippvisite in Althüttendorf vornehmen und noch mehr Bilder vom halbtoten Briten senden.

Advertisements

3 Gedanken zu “Schweißarbeiten Vol. 2

  1. Hi Felix,
    ja – auch ich hab immer noch ein wenig Bauchschmerzen bei einem solchen Anblick. Es ist aber auch sehr lehrreich! Mal sehen, was sich sonst noch alles an Überraschungen unter der „Haut“ verbirgt… Übrigens ein grandioses Foto – Bodensee???
    Cheers! Sven

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s