KTL-Bericht: „Der Lack ist ab“ im MG-Kurier

Mein Alltag, wenn er sich mal wieder um Spencers Wohlbefinden dreht, sieht aktuell wie folgt aus: Mit England telefonieren, sich über Preise/Anbieter/Lieferbedingungen aufregen, trotzdem Teile bestellen, in Foren forschen, Arbeitspläne machen, neue Ideen schmieden – und auch mal verwerfen. Das übliche also… 😉

Nebenbei entspringt mir dann auch noch der ein oder andere Gedanke im Kontext meiner Oldie-Manie. So nachzulesen im MG Kurier des MG Car Clubs (Nummer 116) – und natürlich auch hier.

Diesmal habe ich versucht, meine Gedanken und Erfahrungen rund ums Thema KTL zusammenzufassen. Wie viele treue Blog-Leser wissen war es nämlich keine einfache Entscheidung, Spencer in einen (aktuell) spröden, schwarzen Brocken Metall zu verwandeln. Vielleicht hilft dem ein oder anderen dieser Artikel weiter…

mg_kurier_116_mgbgt-wordpress-com_thumb.jpg

Advertisements

2 Gedanken zu “KTL-Bericht: „Der Lack ist ab“ im MG-Kurier

  1. Hallo Sven,

    du hast den Beruf verfehlt..Technikjournalist…tolle Arbeit..

    Dürfen wir den Bericht in unseren Presseberichten verwenden?

    Grüße und Danke vorab

    Alexander Schwan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s