Schweißarbeiten Vol. 7

Ein Lebenszeichen aus der Schweißerwerkstatt zeigt, dass Spencer nicht vollkommen in Vergessenheit geraten ist. Zwar gibt’s meinerseits keine neuen Errungenschaften oder Meilensteine zu berichten, doch aus dem Hause Ehm trudelten zuletzt gute Nachrichten ein: Spencer genießt nun endlich Priorität Nummer Eins und wird somit hoffentlich alsbald wieder durch eine komplette Coupé-Silhouette zu erkennen sein. Zuletzt stand er – arschseitig völlig amputiert – eher mitleiderregend in der Ecke und harrte der Dinge, die da kommen mögen.

Der zweite Innenkotflügel ist nun in Position gebracht und gleiches geschah zuletzt auch mit dem Kofferraumboden, so dass das im letzten Jahr entnommene Heck angepasst und wieder montiert werden kann.

In der nächsten Woche werde ich selbst mal wieder in der Werkstatt vorbei schauen und noch mehr Bilder mitbringen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s