Schweißarbeiten Vol. 11

News aus Zehlendorf: Während meine eigenen Arbeiten am MG-Projekt derzeit ruhen, wird bei Classic Wheels weiter an Spencer herumgedoktert. Gut so, denn solche Fortschritte halten meine eigene Motivation hoch, während ich mich unterdessen meiner Guzzi und einer „neu dazu gezogenen“ Ducati widme.

Classic Wheels hat in den letzten Wochen die Probleme der Front in Angriff genommen, nachdem der Innenraum weitgehend wieder hergestellt wurde. Die seitlichen Stehbleche zum Motorraum wurden überarbeitet, wobei vorgefertigte Teile aus England sowie Einzelanfertigungen verwendet wurden. Der marode Haufen wird damit ganz langsam wieder zu einem richtigen Auto…

Außerdem ist der Raum rund um den Heizungskasten erst zurückgebaut und dann neu bearbeitet worden, wenngleich hier noch einige Dinge zu tun sind. Darüber hinaus ist die perforierte A-Säule auf der Fahrerseite (rechts!) durch ein maßgefertigtes Blech ersetzt worden. Auf der linken Seite konnte ich beim Fototermin sowohl den schlimmen Alt-Zustand als auch das künftige Reparaturblech begutachten. Und – ich ziehe wieder mal den Hut vor der feinen Arbeit, die in der Zehlendorfer Werkstatt geleistet wird. Das kleine Blechstück ist eine absolute 1:1-Kopie der originalen Form und wird später sicher ohne Probleme passen.

Genau so stelle ich mir solide Arbeit an der Karosserie vor. Gut überlegt, sauber verarbeitet, handwerklich fundiert, auch im Detail nicht schlampig. Alle abgeschlossenen Arbeiten integrieren sich perfekt in das Gesamtbild, schwarzer Rostschutz-Lack und Fugendichtmasse sorgen an den kritischen Stellen für ein gescheites Finish und den künftigen Schutz vor erneuter Korrosion. Klar, das alles kostet viel Zeit und damit auch Geld. Doch – wenn ich ganz ehrlich zu mir bin – steckt schon jetzt unverhältnismäßig viel Aufwand in Spencer (es ist ja „nur“ ein MGB GT…), so dass es in meinen Augen nur konsequent erscheint, wirklich ALLE nötigen Tätigkeiten auf möglichst hohem Niveau umzusetzen.

Stay Tuned…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s