Großer Ein- und Ausverkauf

Falls es unter meinen Lesern Freaks wie mich gibt (wovon ich ausgehe), die Spaß am irrsinnigen Basteln und Fahren haben: Ich werde in Kürze ein paar wesentliche Teile für meine V8-Conversion bei diversen Lieferanten, vor allem im UK platzieren. Und um Geld bei den überwiegend hochpreisigen Artikeln zu sparen plane ich Sammelbestellungen – im Interesse aller. Denn Portokosten oder Einzelpreise durch etwaige Mengenrabatte werden so pro Besteller günstiger. Folgende Lieferanten/Produkte habe ich derzeit im Auge:

  • RV8-Krümmer und dazugehörige Kleinteile bei Clive Wheatley
  • Offenhauser-Ansaugspinne und Edelbrock-Vergaser
  • Lange Achsübersetzung (3,07:1)
  • ATB-Sperrdifferential bei Quaife

Ach ja, und sollte jemand einen fachmännisch überholten, gut dokumentierten, feingewuchteten und in Details verbesserten Vierzylinder für MGB in Teilen (Rumpf, Kopf, Welle, Pleuel, Flat-Top-Kolben +0,040“, div. Lager und neue Teile…) oder ein T9-Kit von Frontline (Kupplungsglocke, Getriebeträger, Schalthebel, Kleinkram…) inkl. schönem 5-Gang-Getriebe (ex Ford Sierra) benötigen, meldet Euch. Das Zeug kann nun auch raus… 😉

Lasst mich einfach per Mail wissen, wenn Interesse besteht…

Advertisements

4 Gedanken zu “Großer Ein- und Ausverkauf

  1. Ach Sven,
    bei Dir blutet das (Motor)Herz, bei mir der ganze Kerl! Hättest Du Deine Entscheidungen nicht 12 Monate früher in Richtung V8 treffen können? Zur Zeit ist mein Motor, frisch überholt, feingewuchtet und mit netten Goodies versehen wieder auf dem Weg Richtung Motorraum. Wir hätten uns soo gut ergänzt! OK, Dir hätte wahrscheinlich das Herz geblutet wenn ich mit meinem MG bei Dir in der Garage aufgetaucht wäre und Du Motor und Auspuff gehört hättest, doch damit hätte ich leben können! :o)

    Trotzdem, mutige und nachvollziehbare Entscheidung. Wahrscheinlich werde ich grün vor Neid, sollte dein Wagen einmal fertig sein und ich das blubbern deines V8 vernehmen, doch ich habe ja immer noch meinen P4, dem ein V8-Herz auch gut stehen würde……

    Gruß Stefan

  2. Mensch Stefan, mach Dir mal keine Sorgen! 😉
    Zum einen wird DEIN B sicher auch wieder klasse. Zum anderen wird MEIN B noch lange auf sich warten lassen. Der Vergleich mit Chance auf motorische Wehmut liegt also (leider) noch in weiter Ferne.
    Auch ich hätte mich übrigens gefreut, meinen 1800er in Deine wertschätzenden Hände zu geben, doch ich habe zu lange gebraucht. Na ja, vielleicht findet sich ein anderer Jüngling, der es wie ich übers Herz bringen kann, die Matching Numbers von Spencer in die weite Welt zu versprengen…
    Wir sehen uns auf der Straße! Bye – Sven

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s