Für jeden Kopf nen Deckel

Kleines Update in Sachen V8: Ich habe in England zwei weitere, gebrauchte Deckel für den Motor gekauft, allerdings die wesentlich schönere, weil abgerundete Version. Ich hatte zunächst geplant, den Rover-Schriftzug auszufräsen, um dann ein eigenes Logo auf den Deckeln zu verewigen. Doch aus Kostengründen (mind. 250 €) werde ich das lassen. Geplant ist nun, die Dinger ganz einfach wieder hübsch zu machen, mit etwas Farbe und polierten Rippen…

Advertisements

Ein Gedanke zu “Für jeden Kopf nen Deckel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s