Demontage des LT77

Vor kurzem habe ich mich mal wieder dem LT77-Getriebe gewindet, das Spencers V8-Power irgendwann an die Hinterräder schicken soll. Der recht dicke Brocken lag schon länger platzraubend auf der Werkbank. Neben meiner Pedanterie gab es aber eigentlich keinen weiteren Anlass zur Demontage. Der Verkäufer sicherte mir schließlich die tadellose Funktion aller Gänge zu. Doch meinen Ansprüchen wird die Schaltbox nur gerecht, wenn sie an ein paar Stellen neu abgedichtet, gereinigt und frisch lackiert ist. Passende Wellendichtringe und neue Gummilager findet man im UK – und eine Bestellung mit folgenden Teilen geht bald raus:

  • Dichtring Ausgangswelle
  • Dichtring Schaltwelle
  • 2 neue Gummilager für die Montage am Wagen
  • Neue Gummischeiben für die Schaltaufnahme
  • Neues Kupplungsdrucklager
  • Passendes Öl (die Füllmenge liegt wohl bei 1,5-1,6 Liter)

Bis die Ware da ist werde ich den neuen Anstrich (wie beim T9) planen. Das Getriebe habe ich daher erst einmal von seiner leichten Aluglocke befreit, diese mit einer rotierenden Drahtbürste gereinigt und die Halterung des Schaltgestänges zerlegt. Hier kann man ob des vielen Fetts und Schmutz schon mal „feucht durchwischen“ – mit Bremsenreiniger, versteht sich. Ein wenig zerlegt sah der Metallhaufen übrigens gleich etwas weniger gigantisch aus…

Übrigens konnte ich auch das Öl im Inneren checken. Die magentische Ablassschraube hatte ein paar kleine Späne aufgesammelt, die aber nicht der Rede wert sind. Das übrige Öl erschien hingegen wunderbar rot und nicht sonderlich verschmutzt. Interessante Infos zu den besten Ölsorten für das LT77 gibt es übrigens beim Morgan Park nachzulesen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Demontage des LT77

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s