Schweißarbeiten Vol. 14

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verließ ich letztens die heiligen Hallen von Classic Wheels: Lachend, weil sich das Team der Zehlendorfer Profis nun seit einiger Zeit mit großem Engagement um Spencers Blech kümmert. Höchst professionell und mit riesigen Ansprüchen. Weinend, weil die hohen Ansprüche und Spencers malader Zustand leider nur schwer unter einen Hut zu bekommen sind.

Das Heck ist nach wie vor das eigentliche Problem: Der uralte Unfall und die irrsinnigen Brutzeleien meiner ersten Werkstatt machten Spencer zu einer krummen Banane – nichts passt. Der Kofferraumboden und die Heckschürze sind immer noch vom Auto getrennt. Zumal die Bleche, welche von den Rückleuchten nach innen in die C-Säule übergehen nicht als Einzelteile zu bekommen, aber für den Aufbau nötig sind. Ich versuche daher gerade, sie gesondert bei BMH zu bestellen. Das hat schon einmal geklappt…

Allerdings ist das nicht die einzige Baustelle. Meine renovierten Scheibenrahmen passen nicht mehr in die Aussparungen für die Fenster. Warum weiß nur der Geier…! Und die neuen Kotflügel wollen sich partout nicht der Gürtellinie unter den Fenstern anpassen. So sind noch etliche Fragezeichen beim Aufbau des Hecks offen. Schweißer Kristof bemüht sich redlich, auch dank früherer Fotos aus meinem Archiv, ist aber trotzdem der Verzweiflung nahe.

Als radikale Konsequenz kam der Wagen deshalb nochmal auf die Richtbank. Wenn ich die gewünschten Teile bekomme und Kristof die fehlenden Zentimeter findet wird es wohl auch bald wieder schneller weitergehen. Bis dahin verbrennen wir aber weiter Zeit und Geld. Denn einen Weg zurück gibt es für mich nicht – Spencer muss leben, um jeden Preis!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s