Totgesagte leben länger

Ja ja, seit Februar keine Neuigkeiten – und in der Tat auch kein Fortschritt. Aber wieder mal gibt es eine „gute Ausrede“: Spencer zieht um! Ich bin seit ein paar Monaten intensiv damit beschäftigt, der „kleinen“ MG-Werkstatt Lebewohl zu sagen. Neue Heimat all meiner Schrauber-Aktivitäten wird eine nahe gelegene Scheune, die fette 180 qm Arbeitsfläche … Totgesagte leben länger weiterlesen

Advertisements

Und es ward Licht!

Als ich neulich auf der Bremen Classic Motorshow herumschlich, nachdem dort meine Arbeit (Fotos für den Veranstalter) getan war, entdeckte ich im Wirrwarr der tausend Teilehändler ein Paar H3-Zusatzscheinwerfer. Die flache, dezent gewellte Gehäuseform fiel mir ins Auge – und der Preis von „nur“ 45 €. Historische Leuchten von Cibie oder Marchal werden ja oft … Und es ward Licht! weiterlesen

Bilanz nach sieben Jahren

Wieder einmal tut es weh, die Überschrift für den üblichen Jahresrückblick zu formulieren – angesichts der geringen Zeit mit bzw. für Spencer, die auch 2017 Mangelware war. SIEBEN Jahre sind mittlerweile seit dem ersten Handgriff vergangen. Ich kann mir nun zumindest ganz offen eingestehen, dass Stringenz in Anbetracht diverser automobiler Ablenkungen nicht meine größte Stärke … Bilanz nach sieben Jahren weiterlesen

Rover V8: Zusätzliche Momentabstützung

Gute Nachricht vom Totgeglaubten! Spencer weilt immer noch auf dieser Erde, auch wenn mich in den letzten vier Monaten viele Jobs und die irre Restaurierungs-Odyssee mit meinem W123 vom kleinen GT abhielten. Nun ja, immerhin rollt der Benz nun wieder als Alltagsoldie auf Berlins Straßen. Mit meinem Briten wird es aber wohl auch künftig nur … Rover V8: Zusätzliche Momentabstützung weiterlesen