Ultimative Kaufberatung für den MGB GT

Zu den technischen Macken eines alten Engländers, speziell dem MGB, haben schon viele Menschen mit wesentlich mehr Kompetenz einen Beitrag geleistet – hier ist eine kleine Auswahl:

–          MG Car Club Deutschland e. V.

–          MG Drivers Club

–          MG-Wiki

–          Motor Klassik

–          Oldtimer TV

Aus eigener Erfahrung kann ich aber wirklich über praktische Rostprobleme beim MGB GT berichten:

–         C-Säule in Richtung Scheibenrahmen des Ausstellfensters, wo Wasser eindringen kann

–         Türen, wenn Wasser durch die Scheibendichtung eindringt und nicht ablaufen kann

–         Bodenblech im Cockpit, v. a. wenn unfachmännisch ausgebessert wurde

–         Spritzwand zum Fußraum

–         vordere Endspitzen des Schwellers, wo Schmutz und Wasser trefflich werkeln können

–         Spitzwand hinter dem Heizunsgkasten, wenn Wasser aus dem Wärmetauscher läuft

–         Schweller, v. a. weil sie mehrwandig aufgebaut sind

–         Kedernaht der hinteren Kotflügel

–         Kedernaht der vorderen Kotflügel

–         Radläufe an allen Kotflügeln

–         vordere Kotflügel hinter den Scheinwerfern

Ich selbst halte mich aber ansonsten zurück, denn meine Erfahrungen beim Kauf eines MGB sind eher genereller Natur und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Also…:

–          Sei dir bewusst, was du willst. Und was nicht!

–          Plane vorher dein Budget genau.

–          Berechne auch Nebenkosten (TÜV, Gutachten, Transport, spätere Reparaturen) mit ein.

–          Bereite dich vor. Werde zum Profi oder hab nen kompetenten Freund.

–          Nimm dir Zeit bei der Recherche. Das Netz hilft.

–          Habe eine Checkliste für die Achillesversen Deines Lieblings parat.

–          Nimm dir Zeit und lass dich nicht hetzen.

–          Kaufe nie ohne Probefahrt und Blick unter den Wagen.

–          Hab immer eine Option.

–          Sei wachsam, dein Gefühl täuscht selten. Hör auf deinen Bauch.

–          Sei wachsam, das Gefühl übermannt dich gern. Höre nie auf deinen Bauch.

Wenn man das alles beherzigt, ist man dem idealen Wagen schon ein wenig näher. Wenn man es wie ich macht, blogt man irgendwann darüber, wie man ein Auto restauriert, das man nicht hätte kaufen sollen. Das ist ja auch schön.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ultimative Kaufberatung für den MGB GT

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s